Durchsuche Beiträge in Arbeit

…und das schöne ist, nach 2 Tagen Arbeit mit meinen lieben Kollegen haben wir nicht nur endlich unser QlikView Template, es gefällt unseren Chefs auch noch und sie hätten nicht erwartet, das wir in 2 Tagen soweit kommen würden…. es ist aber auch wirklich toll geworden :-)

Urlaub, Ferien, Abschalten, jedes Jahr im Sommer das gleiche Erlebnis, meistens 3 Wochen lang, und trotzdem immer wieder so erholsam :-).

Dieses Jahr geht es 10 Tage nach Fehmarn an die Ostsee, mal was ganz Neues, aber wenn die DM ( Deutsche Meisterschaft ) soweit weg vom Schwarzwald stattfindet, verbindet man auch mal Urlaub und Sport miteinander solange die DM-Teilnehmerin noch einen Chauffeur braucht.

Hoffentlich kann ich ein paar schöne Bilder mit Sonne, Strand und Wasser machen und hier einstellen.

Hoffentlich nehme ich morgen an der A5 die richtige Anschlussstelle, ich bin das ja ( fast ) nicht mehr gewohnt NICHT in Richtung Schweiz zu fahren :-) ! Ich freue mich richtig Mittwoch mal wieder bei sfcc vorbei schauen zu dürfen. Einen guten Kaffee ( oder zwei ) und dazu einen dieser tollen Apple-Muffins,genial. Wie viele Jahre ist das jetzt her…..2002 hatten wir dort begonnen. Mal schauen was es Mittwoch so alles zu stemmen gibt.

Hola !

Der Flug über die Alpen hätte schöner sein können, war doch ziemlich bewölkt. Auch der Zwischenstop in Malle, nun ja, so schön ist der Flughafen jetzt auch nicht. Aber Petra kann jetzt zumindest mal sagen, sie war auf Malle :-) .

Ankunft Malaga mit ein wenig Verspätung, natürlich war mein Koffer wieder der letzte auf dem Band, ich bin das ja aber gewohnt. Transfer ins Hotel war “Formel 1 like”, Wetter und Strand dafür umso schöner. Petra musste gleich mal die Füße rein halten.

am strand

Wasser soll noch kalt sein ......

Es ist wieder soweit, morgen darf ich wieder in die Schweiz zu meinen liebsten Kunden. Wenn nur die Grenze vor Basel nicht immer so verstopft wäre, und dann noch die vielen Baustellen zur Zeit in der schönen Schweiz. Hoffentlich komme ich gut durch. Gerade der Nordring Zürich ist seit Monaten ein einziger Stau, und genau da muss ich morgen früh wieder durch, mit dem Wissen, da hinten, nicht weit weg, sitzt ein Kunde und wartet auf mich. Und am Ende des Tages kommt dann wieder die dicke Rechnung im Parkhaus, also in der Schweiz wissen sie wirklich Preise zu machen die einen Nicht-Schweizer fast um den Verstand bringen. Aber nett sind sie, die Schweizer, auch wenn man sie nicht immer so gut versteht :-)