Durchsuche Beiträge, die von Arno geschrieben wurden

Volljährig, 18 Jahre, unsere Kleine ist flügge…..WOW ! Als wir letzte Woche auf dem Weg nach Glindow waren, kam im Radio die Werbung für das neue Buch “Verdammte Schei…, schlaf ein”…fragt nicht, an was ich so alles gedacht habe damals, als sie nicht einschlafen wollte… :-) und nun, nun darf sie wählen, alleine Auto fahren ( hähä, wenn sie eines bekommt ), und vieles mehr….HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, KLEINES !!! Mach das Beste daraus…

Mensch…die wird ja bald 18, und ich dachte es war erst gestern, als ich ihr noch den Hintern abgewischt habe :-) . Und jetzt, jetzt hat sie den Führerschein, die Nachbarschaft pflanzt Gummibäume und ausziehen ( OK, nur umziehen auf die andere Seite im Haus ) macht sie jetzt auch bald. Das Zimmer ist schon fast fertig, das Dachfenster fehlt noch, dann kann sie ihr Gerümpel rüber tragen….daran merkt man, wir werden älter :-)

Ist zwar morgens immer noch arg frisch, aber ein untrügliches Zeichen ist, das Auto hat Sommerreifen drauf :-). Und für meinen Freund Volker jetzt noch einen aktuellen Blick aus dem Dachfenster ins schöne und sonnige Kinzigtal ….

Heute kam der Schnee zurück nach Bergach. Es gibt ja genügend Leute, die schon fest mit dem Frühjahr gerechnet haben, aber da die Fasend ja dieses Jahr etwas später ist, und die Fasend ja im Grunde genommen früher mal die Austreibung vom Winter war, ist das jetzt schon irgendwie passend, finde ich :-) ….

http://www.narrenzunft-gengenbach.de

Doch, Schnee hat es schon, soll auch bei uns jetzt noch ein paar Tage bleiben, nachdem wir endlich mal wieder weiße Weihnachten hatten. Und….man glaubt es kaum, es gibt doch tatsächlich Leute, die sind vom Schnee im Winter überrascht :-). Na sowas aber auch. Leute, nicht jeder Winter hat uns die letzten Jahre bereits im Dezember Schnee gebracht, aber deswegen so zu tun, als wenn das ein riesiges Unheil wäre, ich weiß nicht. Und vor allen Dingen, immer feste druff auf die Städte und Gemeinden wenn sie nicht gleich räumen. Klar ist das blöd, aber es gibt immer 2 Seiten. Stellen Sie jetzt extra Leute ein, wohin mit denen wenn der Schnee weg ist ? Extra Räumfahrzeuge kaufen für den Extremfall, die dann sonst nie gebraucht werden ? Noch mehr Salz einlagern, dass dann auch mal nicht gebraucht wird ? Ich will die Leute ja nicht in Schutz nehmen, aber immer nur fest druff und fordern macht die Situation nicht besser. Wählt doch das nächste mal die Leute, die euch geräumte Straßen versprechen :-)…..oder geniest einfach die Natur, wie sie jetzt halt mal so ist.

Man man man….”nur” ein freies Turnier, aber auch Rekordberechtigt, 41 Scheiben passten in die Halle, die Schützen hatten inkl. Trainer und Betreuer locker hinter der Schießlinie Platz, die Zuschauer ebenso, das nenne ich Perfektion ! 2 x 30 Pfeile plus Finale….so wie es sich gehört ! Patricia und Sarah haben gewonnen, die Mannschaft wurde knapp zweiter. Aber die Halle, die hinterlässt wirklich einen bleibenden Eindruck ! Schade das die in Frankreich steht :-) ….

41 Scheiben

So, es ist soweit, das erste Wettkampf-Wochenende steht vor der Tür und ruft uns schon ganz laut zu: “Alle ins Gold”.

Wir “ältere” in der 1. Bundesliga Süd, aber auch der Nachwuchs, der darf sich in der 3. Liga / Regionalliga beweisen, nachdem sie letztes Jahr den Aufstieg so toll gemeistert haben. Bin mal gespannt welche Mannschaft nach diesem Wochenende lauter Juhuu schreit :-)

Werden wir mal ein klein wenig “politisch”. Nach § 2 Abs. 4 StVO ( siehe unten ) müssen Radfahrer den Radweg benutzen. Offensichtlich sind die “Sturköpfe” aber noch nicht alle ausgestorben, die für sich selbst andere Regeln haben. Nur weil diese Leute ein teures Rennrad/Mountain-Bike fahren und ihre Fortbewegung als “Sport” ansehen, sind sie noch lange nicht von der Pflicht befreit. Mal ganz abgesehen vom Nebeneinanderfahren. Da werden unmengen an Steuergeldern ausgegebe, und für was oder wen ? Offensichtlich nicht für alle :-) . Aber hier sind die lieben Kollegen in Grün/Blau ebenso wenig zu sehen, wie früh morgens, wenn viele Schüler ohne Beleuchtung mit dem Rad zur Schule fahren. Liebe “Kontolleure” es nützt nichts, direkt vor der Schule, lange nach Sonnenaufgang zu schauen, ob die Räder Licht HABEN, ihr solltet mal auf die Straße gehen, wenn es noch dunkel ist, und schauen ob es auch eingeschaltet ist :-). Und wenn ihr dann schon da seit, könnt ihr den Radfahrern auf der Strasse ja auch gleich mal die Verkehrszeichen erklären. Ich denke mit solch einer Kontrolle erntet ihr eher Verständnis als mit euren Radarkontrollen zu “Einnahmegünstigen” Zeiten, die ja nicht immer die Zeiten sind, die sich aus Sicht der Verkehrssicherheit erklären liesen.

Radfahrer müssen einzeln hintereinander fahren; nebeneinander dürfen sie nur fahren, wenn dadurch der Verkehr nicht behindert wird. Eine Benutzungspflicht der Radwege in der jeweiligen Fahrtrichtung besteht nur, wenn Zeichen 237, 240 oder 241 angeordnet ist. Rechte Radwege ohne die Zeichen 237, 240 oder 241 dürfen benutzt werden. Linke Radwege ohne die Zeichen 237, 240 oder 241 dürfen nur benutzt werden, wenn dies durch das Zusatzzeichen „Radverkehr frei“ allein angezeigt ist. Radfahrer dürfen ferner rechte Seitenstreifen benutzen, wenn keine Radwege vorhanden sind und Fußgänger nicht behindert werden. Außerhalb geschlossener Ortschaften dürfen Mofas Radwege benutzen.

Vereinsmeisterschaft, Landeskader-Wochende, Hallenturnier, Liga-Trainingswochenende, Bundesliga-Einsätze, Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften und am Ende noch die Deusche, Turnier in Mulhouse und nochmal eines im Elsass, vor der Deutschen noch mal Landeskader ( wenn möglich ), zwischendurch jeden Sonntag in Freiburg und sicherlich noch mal ein Liga-Training…..bin ich eigentlich noch zu retten ? OK, es stinkt mir aktuell nur, weil mein Finger immer noch kaputt ist und ich nicht richtig mitmachen kann :-( ……dann lass ich die Meisterschaften und Turniere eben weg, zuschauen ist auch schön….sagt man zumindest.