Ein seltsamer Samstag ist das heute. Petra fährt nach Freiburg mit einem Auto voll Zeug für ihren ersten Flohmarkt, unsere Tochter war schon wach ( Telefonwecker ;-) )und legt sich wieder hin, ich warte auf die Abfahrt des Zuges der mich zum Flughafen bringt wo es in Richtung Türkei geht. Nur unser Sohn ist die Konstante an diesem etwas anderen Samstag, der liegt noch immer im Bett :-).

Jugendverbandsrunde Endkampf in Hochbrück und ich bin nicht dabei…..egal, die treffen auch ohne mich und mit der Sandra ist ja auch eine ausgewiesene Fachkraft dabei …..HAUT REIN und zeigt es den anderen Verbänden, wünsche euch schönes Schießwetter und abends viel Spass….

Endlich ist es ( fast ) soweit, noch ca. 24 Stunden plus etwa 1000 km ( schade das man zum tanken anhalten muss :-) ! ) und wir können 14 Tage Sonne, Strand, Wasser und gutes Essen in Kroatien genießen. Und die Kinder sind immer noch dabei, wer hätte das gedacht…..ich wünsche allen die Urlaub auf Balkonien und Terrassien machen schönes Wetter…

Und nun wünschen wir alle an der Stelle dem lieben Frederic gute Besserung, damit er bald wieder zur Schule gehen kann um fürs Leben zu lernen, und damit er draußen spielen und im Garten der Oma helfen :-)

Und der Patricia wünschen wir genügend Platz im Kopf für den Zwangs-Input in der Kurz-Vor-Abi-Prüfung-Zeit…. wird schon werden. *DAUMENDRÜCK*

Eine Woche in der Südbadischen Sportschule in Steinbach, 1 Woche lernen, lernen, lernen, immer nur Input ( OK, auch Essen und Trinken zwischendurch :-) ), aber am Ende eine bestandene Prüfung zum Trainer C-Leistungssport, hat sich doch also gelohnt. War auch wirklich eine GANZ TOLLE TRUPPE !

Urlaub 2012

1 Kommentar

Wenn jemand einen guten Tipp hat, ich habe seit Monaten keine Idee wohin es dieses Jahr gehen soll. Danke.
PS: Keine Kreuzfahrten :-)

Heute hätte es schon beinahe geklappt mit der weißen Weihnacht, aber da ein paar Leute immer noch mit voll aufgedrehter Heizung den ganzen Tag lüften, war es einen kleinen Tick zu warm draußen und der Schnee wandelte sich erst in Schneeregen und dann in ganz gewöhnlichen, kalten Winterregen…..FENSTER ZU und nur ab und zu kurz lüften und Heizkörper dabei zudrehen….dann klappt es auch mit der weißen Weihnacht :-) !

..und wenn es das stapelweise rauf- und runtertragen von Kartons ist mit Pralinen-Hohlkörpern und Zubehör ist. Es ist ja echt erstaunlich, dass es in Deutschland wirklich noch so viele Leute gibt, die etwas Selbstgemachtes dem Gekauftem vorziehen. Das lässt ja richtig hoffen :-)
Weiter so, Leute….

…und das schöne ist, nach 2 Tagen Arbeit mit meinen lieben Kollegen haben wir nicht nur endlich unser QlikView Template, es gefällt unseren Chefs auch noch und sie hätten nicht erwartet, das wir in 2 Tagen soweit kommen würden…. es ist aber auch wirklich toll geworden :-)

Am 13. Mai ist es soweit, Frederic hat Konfirmation….wenn er die notwendigen Kirchenbesuche bis dahin schafft :-) …. Schade ist nur, dass unser geplantes “Restaurant” bis dahin wahrscheinlich noch gar nicht in Offenburg gebaut ist :-( …. Liebe Gäste, was haltet ihr von einem Auto-Konvoi nach Teningen nach der Kirche :-)